Selenicereus

Kakteengattung

Selenicereus - Kakteengattung

Zu dieser Gattung gehören derzeit etwa 15 Arten. Es sind dünntriebige rankende Kakteen mit Luftwurzeln. Die sich nächtlich öffnenden Blüten werden bis zu 40 cm groß! Die Gattung ist sehr schnellwüchsig und erreicht in ein paar Jahren oft mehrere Meter Länge. Duch ihre Schnellwüchsigkeit werden sie auch gerne als Propfunterlage verwendet.

Selenicereus sind nicht anspruchsvoll und gedeihen sehr gut in humushaltiger und etwas durchlässigen Substrat. Ihnen sollte ein warmer Standort geboten werden. In der Wachstumszeit sollte man gut gießen und mit herkömmlichen Blumendünger düngen, da die Pflanzen viele Nährstoffe benötigen! Da es sich um rankende Pflanzen handelt ist eine Rankhilfe empfehlenswert. Im Winter lieben sie es nicht so kühl wie andere Kakteen. Für einen warmen Standort sind sie dankbar.

Selenicereus grandiflorus
Auch "Königin der Nacht" genannt, auf Grund ihrer sehr großen Blüte die sich in der Nacht öffnet. Der Pflanzkörper besteht aus 5 bis 7 manchmal 8 Rippen und ist etwa 2 bis 3 cm dick und länglich wachsend. Die herrlichen Blüten erreichen eine Länge von 18 bis 30 cm und werden bis zu 20 cm breit. Ihre Farbe ist im inneren weiß. Die äußeren Blütenhüllblätter sind lachsfarben bis gelb. Heimat Mexiko, Kuba, Haiti, Jamaica und Kleine Antillen.

Copyright © 2007 www.kaktus-kakteen-sukkulenten.de