Melocactus

Kakteengattung

Melocactus - Kakteengattung

Eine markante Kakteengattung die ab dem blühfähigen Alter von 7 bis 8 Jahren im Scheitel ein Cephalium aus Wollhaaren und Borsten bildet. Aus dem Cephalium heraus wachsen dann die Blüten.

Die Kakteen bevorzugen mineralische Erde und reichleiche Wassergaben im Sommer. Nur in Kultur unter Glas (Gewächshaus und Frühbeetkasten) entstehen die Blüten. Auch im Winer sollten sie hell und nicht unter 15 Grad untergebracht sein. Sicherlich keine Anfängerpflanze, sondern eher etwas für den geübten Kakteenliebhaber mit Gewächshaus.

Copyright © 2007 www.kaktus-kakteen-sukkulenten.de